Nachrichten

Über 230 neue Webmodule zur individuellen Übung und Vertiefung

Über 230 neue Webmodule zur individuellen Übung und Vertiefung

Klaus Hohlweg írta időpontban
Válaszok szám: 0

Über 230 neue Webmodule zur individuellen Übung, Vertiefung und Differenzierung in technischen Berufen verfügbar!

Abb. Lernprogramme

Seit Anfang Oktober bieten wir allen Nutzern des campus-bfw.de eine umfangreiche Lernprogrammreihe, mit der sich zahlreiche Themen der Elektrotechnik einfach und abwechslungsreich erarbeiten lassen. Die Lernprogramme werden seit vielen Jahren am BFE mit eigenen Multimedia-Fachkräften, Diplom-Ingenieuren und qualifizierten Meistern entwickelt.

Besonderer Wert wird auf eine gute didaktische und vor allem anschauliche Aufbereitung der einzelnen Themen gelegt. Gerade deshalb eignen sich alle Lernprogramme sowohl für Neueinsteiger als auch für Fortgeschrittene, die ihr Wissen vertiefen und festigen wollen.

Alle Lerninhalte werden über Sprechertexte (Audios) vermittelt, um das Lesen längerer Texte am Bildschirm zu vermeiden. Merksätze, wichtige Formeln, Zusammenfassungen und Aufgaben werden jedoch auch als Bildschirmtexte angezeigt.

Viele Animationen, Videos und Interaktionen im Lernprogramm sollen dazu beitragen, den Lerneffekt zu steigern. Wissensabfragen erfolgen während der Stoffvermittlung und das Programm reagiert während einer Aufgabe auf jede Antwort des Lernenden mit einer entsprechenden Rückmeldung.

Einsatz im Unterricht

Zielgruppen
Die Lernmodule sind sowohl für Neueinsteiger als auch für Fortgeschrittene gut geeignet, die theoretischen Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik zu erlernen oder zu wiederholen. Die Module eignen sich ebenso zur Schul- und Erstausbildung als auch zur Qualifizierung in den Elektroberufen. Da die Elektrotechnik zunehmend in andere Berufsfelder wie den Metallbereich (Mechatroniker, Industriemechaniker und andere) oder den Anlagenbau Einzug hält, ist die Lernsoftware auch für Auszubildende dieser Sparten interessant. Im Bereich der Berufsvorbereitung und der beruflichen Integrationsförderung sind zumindest die ersten beiden Module der Elektrotechnik einsetzbar.

Einsatzszenarien

  • Fachtheoretische Unterweisung in der Bildungsstätte zum Themenbereich Elektonik. Die Lernsoftware ermöglicht das anschauliche Kennenlernen dieser Themenbereiche. Dabei spielen fachkundliche Themen eine wichtige Rolle, aber auch die Technische Mathematik hat einen hohen Anteil.
  • Diese  Einführung ins Thema kann im gesamten Kursverband erfolgen, aber auch in Gruppen- und Einzelarbeit.
  • Die Lernmodule bieten darüber hinaus anschauliches Material zur Vertiefung sowie für Referate und Präsentationen.
  • In E-Learning-Form eingesetzt, eröffnen die Lernprogramme neue Nutzungsmöglichkeiten nicht nur in der Bildungsstätte, sondern auch am Arbeitsplatz und zu Hause, vorausgesetzt, dort steht ein einigermaßen schneller Internet-Zugang zur Verfügung